zurück zur Übersicht

Nächstgelegene Ladesäule finden

Ladesäule finden
 
| Laden
Eine freie Ladesäule für das Elektroauto zu finden, kann so einfach sein. Wir geben Tipps, wie Sie schnell und unkompliziert die nächste Stromtankstelle finden.

So wird die Suche nach einer Ladestation zum Kinderspiel

Die gute Nachricht vorweg: Lademöglichkeiten für Elektroautos im öffentlichen Raum gibt es inzwischen auch in Deutschland reichlich. Alleine zwischen dem dritten Quartal 2019 und dem dritten Quartal 2020 kamen laut Statista bundesweit knapp 4.300 neue Ladestationen hinzu. Und der Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland schreitet weiter munter voran. In Summe kann inzwischen (Stand: Q1/2021) laut Statista an knapp 22.000 frei zugänglichen Ladestationen Wechsel- oder Gleichstrom gezapft werden, um damit ein Elektroauto oder einen Plug-in Hybrid zu laden. Das dichteste Netz an Ladestationen findet man in Hamburg. Bis zum Jahresende 2021 erwarten Experten ein weiteres Wachstum des bundesweiten Ladenetzes um 30 Prozent.
Das Problem ist nur: Man muss die Lademöglichkeiten suchen. Denn die Ladesäulen schießen schneller aus dem Boden als die Bauämter und Straßenbauverwaltungen Schilder malen können. Und im Unterschied zu Tankstellen nehmen die öffentlichen Ladestationen für Elektroautos nur wenig Platz ein – die schlanken Ladesäulen sind im Stadtgebiet und selbst an Autobahn-Raststätten mit bloßem Auge nicht immer sofort auszumachen.

Die passende Ladestation für das Elektroauto finden – per Navigation oder App

Aber keine Sorge: Wer sucht, der findet. Hilfestellung dabei leisten beispielsweise das Navigationsgerät im Elektroauto oder Smartphone-Apps. Die einfachen Apps zeigen auf einer digitalen Karte lediglich an, wo in der Umgebung des eigenen Standorts öffentliche Stromtankstellen existieren - sowohl in Deutschland als auch in den europäischen Nachbarländern. Die besseren Apps filtern zusätzlich die Ladestationen in der Umgebung oder an einem Zielort heraus, die zum eigenen Elektroauto passen – nach Fahrzeug- und Steckertyp, nach Ladeleistung und Zugangsmöglichkeiten.

Alles auf einen Blick in der LOWAGO Ladesäulenkarte

Doch Sie benötigen keine App, denn seit Neustem können Sie auch hier auf LOWAGO herausfinden, wo sich die nächstgelegene Ladestation befindet. Geben Sie dazu einfach Ihren aktuellen Standort oder den gewünschten Ankunftsort ein und Sie erhalten folgende Informationen zur Ladesäule:
  • Wo befindet sich die Ladesäule?
  • Wie viele Ladepunkte sind vorhanden?
  • Welche Ladeleistung ist möglich?
  • Wer ist der Betreiber?
  • Tarife von welchen Anbietern sind verfügbar?

Was tun, wenn es eng wird mit der Reichweite?

Es kann schon mal vorkommen, dass unterwegs plötzlich die Reichweite nicht mehr bis zum Ziel reicht. Geübte E-Autofahrer wissen jedoch, wo sie Ladesäulen auch ohne App oder Karte finden. Tipps zum schnellen Anfahren von Ladesäulen: Fahren Sie am besten ein Parkhaus an. Denn laut Statista steht jede vierte Ladestation in einem Parkhaus oder auf einem öffentlichen Parkplatz. Auch Restaurants, Einrichtungshäuser oder Elektromärkte haben häufig Ladestationen auf den Parkplätzen - teilweise sogar kostenlos. Sind Sie gerade auf der Autobahn unterwegs, so können Sie einfach die nächste Raststätte anfahren. Die meisten Raststätten sind sogar mit Schnellladesäulen ausgestattet.