Anbieter von Ladetarifen - die geballte Ladung im Überblick

Mit dem perfekten Ladestromtarifanbieter voller Energie durchstarten

Hier finden Sie Ladetarife von einer Auswahl an deutschlandweiten Anbietern.
Neben kWh-basierten Tarifen aus dem Tarifvergleichsrechner werden auch reine Session- und Flatrate-Tarife dargestellt.

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Die EnBW zählt zu den größten Energieunternehmen in Deutschland. Im Bereich Elektromobilität verfügt sie über ein großes Ladenetz.

Zum Anbieter

EnBW Standard-Tarif

  • eigene App verfügbar
  • über 150.000 Ladepunkte europaweit
  • keine Grundgebühr

EnBW Viellader-Tarif

  • rentabel ab einem Bedarf von 50kWh
  • monatliche Grundgebühr
  • Tarifwechsel monatlich möglich

EnBW Vorteils-Tarif Energiekunden

  • exklusiver Tarif für Energiekunden
  • keine Grundgebühr
  • eigene App verfügbar
Lowago

Energieversorgung Mittelrhein AG

Perfekt für unterwegs – Mit der E-Mobilkarte wird das Energietanken zum Kinderspiel. Neben den evm-Ladesäulen können Sie als Besitzer einer eigenen E-Mobilkarte deutschlandweit an mehr als 5.200 Ladepunkten und über 30.000 Stationen in ganz Europa schnell und günstig laden.

Zum Anbieter

E-Mobilkarte

  • keine Abschlussgebühr
  • Sessiontarif
  • im Ladenetz-Verbund
Lowago

ENTEGA Plus GmbH

Die Entega Plus GmbH ist ein Strom- und Gasanbieter, dem Klimafreundlichkeit ein besonderes Anliegen ist.

Zum Anbieter

ENTEGA Ladekarte

  • einmalige Abschlussgebühr
  • keine wiederkehrenden Gebühren
  • separater Preis für Ladesäulen von Roaming-Partnern

envia Mitteldeutsche Energie AG

Die envia Mitteldeutsche Energie AG sitzt in Chemnitz und ist Vertreter der Initiative so-geht-e.de.

Zum Anbieter

envia MEIN AUTOSTROM unterwegs

  • 2.500 Ladepunkte deutschlandweit
  • keine Grundgebühr
  • kombinierter Tarif (kWh- und Session-basiert)