Anbieter von Ladetarifen - die geballte Ladung im Überblick

Mit dem perfekten Ladestromtarifanbieter voller Energie durchstarten

Hier finden Sie Ladetarife von einer Auswahl an deutschlandweiten Anbietern.
Neben kWh-basierten Tarifen aus dem Tarifvergleichsrechner werden auch reine Session- und Flatrate-Tarife dargestellt.

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V. (ADAC)

Der ADAC ist Europas größter Verkehrsclub. Als Mobilitätsdienstleister kümmert sich der ADAC um die Sicherung und Weiterentwicklung der individuellen Mobilität seiner Mitglieder.

Zum Anbieter

ADAC e-Charge Mitgliedertarif

  • kWh-Tarif: Abrechnung nach geladenen kWh
  • erhöhter Preis bei bestimmten Betreibern
  • weitere Zusatzgebühren: Zeitzuschlag
  • Zugang zu ca. 300.000 Ladepunkten in Europa
  • exklusiver Tarif für Mitglieder

Aschaffenburger Versorgungs-GmbH

Die AVG baut Ladeinfrastruktur im Stadt- und Landkreis von Aschaffenburg.

Zum Anbieter

AVG-Ladekarte

  • kWh-Tarif: Abrechnung nach geladenen kWh
  • einheitliche Preisstruktur: ein AC- und ein DC-Ladepreis
  • weitere Zusatzgebühren: Grundgebühr pro Monat
  • Zugang zum Ladenetz Verbund

AVG-Ladekarte Energiekunden

  • kWh-Tarif: Abrechnung nach geladenen kWh
  • einheitliche Preisstruktur: ein AC- und ein DC-Ladepreis
  • keine weiteren Zusatzgebühren
  • Zugang zum Ladenetz Verbund
  • Tarif nur für Energiekunden des Anbieters

Automobilclub von Deutschland e.V.

Der AvD ist der traditionsreichste Automobilclub Deutschlands. Vieles, was heute selbstverständlich ist, hat der AvD aktiv vorangetrieben und mitgeprägt. Der AvD engagiert sich für Verkehrssicherheit, Motorsport und den Erhalt von historischen Fahrzeugen. Heute ebenso wie in Zukunft.

Zum Anbieter

AvD CHARGe Ladekarte

  • kWh-Tarif: Abrechnung nach geladenen kWh
  • Preisunterschied zwischen eigenen Ladesäulen und Säulen von anderen Betreibern
  • weitere Zusatzgebühren: Grundgebühr pro Monat, Zeitzuschlag
  • Zugang zum Ladenetz Verbund

AvD CHARGe Ladekarte Mitglieder

  • kWh-Tarif: Abrechnung nach geladenen kWh
  • Preisunterschied zwischen eigenen Ladesäulen und Säulen von anderen Betreibern
  • weitere Zusatzgebühren: Grundgebühr pro Monat
  • Zugang zum Ladenetz Verbund
  • exklusiver Tarif für Mitglieder

AVU Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen

Die Aktiengesellschaft für Versorgungsunternehmen (AVU) unterstützt Sie, wenn Sie grün und zuverlässig unterwegs laden möchten.

Zum Anbieter

AVU ladestromunterwegs

  • kWh-Tarif: Abrechnung nach geladenen kWh
  • identischer Preis für AC- und DC-Laden
  • weitere Zusatzgebühren: Grundgebühr pro Monat
  • Zugang zu ca. 6.500 Ladepunkten in Deutschland